Tiergarten Kirchrode Foto: Ilona Mohné
Tiergarten Kirchrode Foto: Ilona Mohné
Stadtteil Dichterin
Stadtteil Dichterin

 Vorwort

 

Der Vers ist knapp, der Rhythmus steht,

verkürzt es drum zu Werke geht.

 

Was schon lange den Kopf verwirrt,

geordnet jetzt geschrieben wird.

 

Zum Glück, mehr Zeilen bleiben nicht,

so gibt´s am Ende ein Gedicht.

 

Des Lebens Würze fließt mit ein,

versteckt sich wohlklingend im Reim.

 

 

Über mich

Frau Brigitte Nitschke - geb. Knust Jahrgang 1936 - ist mit dem ganzen klassischen Liedgut aufgewachsen.
Pflegte stets die Liebe zu Gedichten, hatte Lust zur Darstellung.
Sie entdeckte für sich die Möglichkeit, in Gedichtform Bilder ihres Lebens auszudrücken, die durch den Reim eine Verknappung des Ausdrucks notwendig machten, so  immer dem Leser noch Raum ließ. Der Anschluss an den Lyrik Freundeskreis der AWO 2008 in Hannover, führte sie endlich zu einem Kreis Menschen, denen sie sich mitteilen konnte und sich verstanden fühlte.
So entstanden bis heute viele Gedichte zu allen Themen des Lebens. Besonderen Erfolg brachten ihr die Beobachtungen ihres Stadtteil Kirchrode, in dem sie heute lebt.
Mitglied des „Forum für Kultur und Wissenschaft  e.V." seit 2010.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadtteil Dichterin